CIVIS MEDIA CONFERENCE 2016

The new German WE
Germany is changing

The delegate of the Federal Government for Migration, Refugees and Integration and the CIVIS Media Foundation hosted the CIVIS Media Conference at the Academy of Arts in Berlin.

Begrüßung und Einleitung

Begrüßung und Einleitung CIVIS Medienkonferenz

Michael Radix | Geschäftsführer CIVIS Medienstiftung für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa

Eröffnung CIVIS Medienkonferenz

"Flüchtlinge und Medien«

Peter Limbourg | Intendant Deutsche Welle, Mitglied Kuratorium CIVIS Medienstiftung für Integration und kulturelle Vielfalt

Input

"Die Ikonographie des Fremden. Vom Umgang mit Stereotypen"

Prof. Dr. Wolfgang Kaschuba | Direktor Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung
(BIM), Professor für Europäische Ethnologie, Humboldt-Universität zu Berlin

Input

"Rechtspopulismus in Deutschland – Wut, Verachtung, Abwertung"

Prof. Dr. Andreas Zick | Direktor Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG), Lehrstuhl für Sozialisation und Konfliktforschung, Universität Bielefeld

Diskussion

"Das neue WIR. Deutschland verändert sich"

Dr. Steffen Angenendt | Leiter Forschungsgruppe Globale Fragen Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin
Dr. Joachim Klose | Landesbeauftragter Konrad-Adenauer-Stiftung Sachsen, Politisches
Bildungsforum Sachsen
Prof. Dr. Naika Foroutan | stv. Direktorin Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung
(BIM), Professorin für Integrationsforschung und Gesellschaftspolitik, Humboldt-Universität zu Berlin
Prof. Dr. Andreas Zick Direktor | Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG),
Lehrstuhl für Sozialisation und Konfliktforschung, Universität Bielefeld
Moderation Sonia Seymour Mikich | Chefredakteurin WDR Fernsehen, Leiterin PB Politik und Zeitgeschehen

Input und Diskussion

"Einwanderung ohne Einwanderungspolitik?"

Aydan Özoguz | Staatsministerin, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge
und Integration, MdB
Moderation Ulrich Deppendorf | Journalist, TV-Moderator, Studioleiter und Chefredakteur Fernsehen
ARD-Hauptstadtstudio Berlin (bis Mitte 2015)

Input

"Deutschlands Vielfalt in der Wirtschaft – Integration in den Arbeitsmarkt"

Ana-Cristina Grohnert | Managing Partner Talent Ernst & Young, Vorstandsvorsitzende Charta der Vielfalt e.V.

Input

"Recht auf Einwanderung und Migrationsverhinderung – normative Ansätze und Auswirkungen"

Prof. Dr. Martino Mona | Lehrstuhl für Strafrecht, Rechtsphilosophie, Rechtstheorie, Rechtssoziologie,
Universität Bern

Input

"Wie halten es die Deutschen mit der Freiheit? Sind westliche Werte und Lebensstil verhandelbar?"

Prof. Dr. Ulrike Ackermann | Lehrstuhl Politische Wissenschaften SRH Hochschule Heidelberg,
Leiterin John Stuart Mill Institut für Freiheitsforschung, Heidelberg

Diskussion

"Populismus, Anti-Eliten-Reflexe, radikale Netzentwicklungen"

Prof. Dr. Johannes Grotzky | Journalist, Honorarprofessor für Osteuropawissenschaften, Medien
und Kultur, Universität Bamberg, Hörfunkdirektor Bayerischer Rundfunk (bis 2014)
Sascha Lobo | Blogger, Buchautor, Journalist, Werbetexter
Simone Rafael | Journalistin, Chefredakteurin „Netz-gegen-Nazis“
Ranga Yogeshwar | Wissenschaftsjournalist, Physiker, TV-Moderator
Moderation Prof. Dr. Jo Groebel | Deutsches Digital Institut, Berlin

Diskussion

"Terror, Krieg, Gewalt – Leitbilder, Feindbilder, Medienbilder"

Nikolaus H. Blome | stv. Chefredakteur BILD, Leiter Politik- und Wirtschaftsressort
Dr. Carolin Emcke | Journalistin, Buchautorin, Kuratorin, Dozentin
Prof. Dr. Herfried Münkler | Institut für Sozialforschung, Theorie der Politik, Humboldt-Universität
zu Berlin
Thomas Roth | Journalist, Redakteur, TV-Moderator ARD-Tagesthemen
Moderation Isabel Schayani | Redakteurin WDR Fernsehen, Programmgruppe Ausland

Ausblick

Das neue WIR. Medien, Migration und Europa

Dr. Beate Winkler | Politikberaterin, Direktorin European Monitoring Centre for Racism and
Xenophobia (EUMC) und EU Fundamental Rights Agency Vienna (FRA) (bis 2007)