MEDIENKONFERENZ 2016

Das neue deutsche WIR | Deutschland verändert sich

Hier erfahren Sie mehr über die Vorträge und Diskussionen bei der CIVIS Medienkonferenz 2016.

Begrüßung und Einleitung

Begrüßung und Einleitung CIVIS Medienkonferenz

Michael Radix | Geschäftsführer CIVIS Medienstiftung für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa

Eröffnung CIVIS Medienkonferenz

"Flüchtlinge und Medien«

Peter Limbourg | Intendant Deutsche Welle, Mitglied Kuratorium CIVIS Medienstiftung für Integration und kulturelle Vielfalt

Input

"Die Ikonographie des Fremden. Vom Umgang mit Stereotypen"

Prof. Dr. Wolfgang Kaschuba | Direktor Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung
(BIM), Professor für Europäische Ethnologie, Humboldt-Universität zu Berlin

Input

"Rechtspopulismus in Deutschland – Wut, Verachtung, Abwertung"

Prof. Dr. Andreas Zick | Direktor Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG), Lehrstuhl für Sozialisation und Konfliktforschung, Universität Bielefeld

Diskussion

"Das neue WIR. Deutschland verändert sich"

Dr. Steffen Angenendt | Leiter Forschungsgruppe Globale Fragen Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin
Dr. Joachim Klose | Landesbeauftragter Konrad-Adenauer-Stiftung Sachsen, Politisches
Bildungsforum Sachsen
Prof. Dr. Naika Foroutan | stv. Direktorin Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung
(BIM), Professorin für Integrationsforschung und Gesellschaftspolitik, Humboldt-Universität zu Berlin
Prof. Dr. Andreas Zick Direktor | Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG),
Lehrstuhl für Sozialisation und Konfliktforschung, Universität Bielefeld
Moderation Sonia Seymour Mikich | Chefredakteurin WDR Fernsehen, Leiterin PB Politik und Zeitgeschehen

Input und Diskussion

"Einwanderung ohne Einwanderungspolitik?"

Aydan Özoguz | Staatsministerin, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge
und Integration, MdB
Moderation Ulrich Deppendorf | Journalist, TV-Moderator, Studioleiter und Chefredakteur Fernsehen
ARD-Hauptstadtstudio Berlin (bis Mitte 2015)

Input

"Deutschlands Vielfalt in der Wirtschaft – Integration in den Arbeitsmarkt"

Ana-Cristina Grohnert | Managing Partner Talent Ernst & Young, Vorstandsvorsitzende Charta der Vielfalt e.V.

Input

"Recht auf Einwanderung und Migrationsverhinderung – normative Ansätze und Auswirkungen"

Prof. Dr. Martino Mona | Lehrstuhl für Strafrecht, Rechtsphilosophie, Rechtstheorie, Rechtssoziologie,
Universität Bern

Input

"Wie halten es die Deutschen mit der Freiheit? Sind westliche Werte und Lebensstil verhandelbar?"

Prof. Dr. Ulrike Ackermann | Lehrstuhl Politische Wissenschaften SRH Hochschule Heidelberg,
Leiterin John Stuart Mill Institut für Freiheitsforschung, Heidelberg

Diskussion

"Populismus, Anti-Eliten-Reflexe, radikale Netzentwicklungen"

Prof. Dr. Johannes Grotzky | Journalist, Honorarprofessor für Osteuropawissenschaften, Medien
und Kultur, Universität Bamberg, Hörfunkdirektor Bayerischer Rundfunk (bis 2014)
Sascha Lobo | Blogger, Buchautor, Journalist, Werbetexter
Simone Rafael | Journalistin, Chefredakteurin „Netz-gegen-Nazis“
Ranga Yogeshwar | Wissenschaftsjournalist, Physiker, TV-Moderator
Moderation Prof. Dr. Jo Groebel | Deutsches Digital Institut, Berlin

Diskussion

"Terror, Krieg, Gewalt – Leitbilder, Feindbilder, Medienbilder"

Nikolaus H. Blome | stv. Chefredakteur BILD, Leiter Politik- und Wirtschaftsressort
Dr. Carolin Emcke | Journalistin, Buchautorin, Kuratorin, Dozentin
Prof. Dr. Herfried Münkler | Institut für Sozialforschung, Theorie der Politik, Humboldt-Universität
zu Berlin
Thomas Roth | Journalist, Redakteur, TV-Moderator ARD-Tagesthemen
Moderation Isabel Schayani | Redakteurin WDR Fernsehen, Programmgruppe Ausland

Ausblick

Das neue WIR. Medien, Migration und Europa

Dr. Beate Winkler | Politikberaterin, Direktorin European Monitoring Centre for Racism and
Xenophobia (EUMC) und EU Fundamental Rights Agency Vienna (FRA) (bis 2007)