CIVIS Medienpreis 2019 | Grußwort ANNETTE WIDMANN-MAUZ

   
Flagge zeigen – für Vielfalt und Integration in Europa! Seit über 30 Jahren setzt sich der CIVIS Medienpreis für Verständigung und ein friedliches Zusammenleben in Europa ein.

Als europäischer Medienpreis leistet CIVIS damit in bewegten Zeiten einen wichtigen Beitrag, um den Leitspruch der Europäischen Union mit Leben zu füllen: in Vielfalt geeint, in varietate concordia. Direkt vor der Wahl zum Europäischen Parlament ist das ein starkes Signal an alle Europäerinnen und Europäer. Mit der Preisverleihung am Tag des Grundgesetzes macht CIVIS zudem klar: Die Menschenwürde ist unantastbar – in Deutschland, in Europa, weltweit.

Der Medienpreis ruft zu Beiträgen auf, die sich mit der Vielfalt der Gesellschaft auseinandersetzen – im Rundfunk, im Kino und online. Er ist Ansporn, unsere demokratischen Grundwerte zu verteidigen und bei den Themen Migration und Integration neue Wege zu beschreiten – jenseits von Vorurteilen oder Klischees, die es sich in der öffentlichen Debatte immer wieder gemütlich machen wollen.

Allen Beteiligten und Nominierten wünsche ich viel Erfolg bei der Preisverleihung 2019!


Annette Widmann-Mauz
Staatsministerin, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration