Suchergebnis

Aïcha

Preisträger 2010
Europäischer CIVIS Fernsehpreis - Unterhaltung

Autorinnen:Yamina Benguigui, Dominique Lancelot
Redaktion:Marie Dupuy d’Angeac
Regie:Yamina Benguigui
Fernsehfilm, France 2

Inhalt
Aïcha – eine junge Pariserin algerischer Herkunft lebt mit ihrer Familie in einer der Vorstadtsiedlungen. Eine multikulturelle Gesellschaft, in der jeder jeden überwacht. Kulturelle Traditionen bestimmen das Leben der einzelnen Familienmitglieder und führen oft zu fast ausweglosen Situationen. Aïcha will als Fran - zösin leben, ihren eigenen Weg gehen. Sie entscheidet sich für ihre Unabhängigkeit, mit ihrer Familie will sie aber nicht brechen. Es beginnt ein Spagat zwischen zwei Kulturen und zwei Welten.

Auszug aus der Begründung der Jury
Bunt, prall, humorvoll – eine detailgenaue Milieustudie, filmisch und schauspielerisch herausragend.


Identität    Integration und Kulturelle Vielfalt    Religiöse Vielfalt   


zurück zum Suchergebnis