Suchergebnis

London River

Nominierung 2010
Europäischer CIVIS Fernsehpreis - Unterhaltung

Autoren:Rachid Bouchareb, Olivier Lorelle, Zoé Galeron
Redaktion:Georg Steinert, Pierre Merle
Regie:Rachid Bouchareb
Fernsehfilm, ARTE/France 3

Inhalt
Am Morgen des 7. Juli 2005 explodieren in der Londoner U-Bahn und in einem Linienbus nahezu zeitgleich vier Bomben. 56 Menschen finden den Tod, rund 700 Passanten werden zum Teil schwer verletzt. Der Film erzählt die Geschichte von Monsieur Ousmane, einem Moslem, und Mrs. Sommers, einer Christin. Er lebt in Frankreich, sie auf einer englischen Kanalinsel. Beide erfahren, dass ihre Kinder seit dem Terroranschlag vermisst werden. Erst in London wird ihnen klar, dass ihre Kinder zusammengelebt haben.

Auszug aus der Begründung der Jury
Ein zu Herzen gehender Film – bewegend, eindringlich, Grenzen überwindend. Großartige Schauspieler.


Integration und Kulturelle Vielfalt    Religiöse Vielfalt   


zurück zum Suchergebnis