Suchergebnis

Fakt: NSU-Opfer

Nominierung 2013
Europäischer CIVIS Fernsehpreis - Magazine

Autoren:Inga Klees, Marcus Weller
Redaktion:Jörg Wildermuth
Reportage, MDR

Inhalt
November 2011 – die Mordserie des Zwickauer Terrortrios wird bekannt. Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt haben mutmaßlich neun Menschen mit Migra- tionshintergrund und eine Polizistin ermordet. Beate Zschäpe sprengt die Wohnung der Terrorzelle in die Luft. Nach und nach kommen die Pannen der Ermittler heraus. Sie hatten die Taten nicht mit Rechtsterrorismus in Verbindung gebracht. Für die Angehörigen der Opfer ist alles ein Schock. Sie waren zum Teil selber verdächtigt worden. Die Reportage fragt nach, wie die Angehörigen die Ermittlungen erlebt haben.

Auszug aus der Begründung der Jury
Die Opferperspektive zeigt den Zynismus der Vertuschung – eine beeindruckende journalistische Leistung.


Rechtspopulismus/ Rechtsradikalismus/ Rechtsextremismus   


zurück zum Suchergebnis