Suchergebnis

Panorama: "Alternative für die Politik: Emotionen statt Fakten"

Preisträger 2017
Europäischer CIVIS Fernsehpreis - Magazine

Preisträger:Ben Bolz, Johannes Edelhoff
Redaktion:Volker Steinhoff (NDR)
Magazinbeitrag, NDR

Inhalt
Die Rhetorik der Populisten arbeitet mit Ängsten, Dramatisierungen und drohenden Katastrophen. Emotionen statt Fakten – beim Klimawandel, Islam und beim Thema Flüchtlinge. Die Menschen sollen emotional mobilisiert werden, Fakten sind nicht so wichtig für die gefühlte Politik. Der AfD-Politiker Alexander Gauland gibt offen zu, dass die AfD die Gefahren der Flüchtlingskriminalität überhöht: "Man macht es nicht, indem man falsche Dinge behauptet, aber indem man bestimmte Dinge in den Vordergrund der Argumentation stellt.".

Auszug aus der Begründung der Jury
Die Kampagnentechnik von Populisten wird nachvollziehbar sichtbar – ungewöhnlich, einprägsam, virtuos.


Rechtspopulismus/ Rechtsradikalismus/ Rechtsextremismus   


zurück zum Suchergebnis