Suchergebnis

Heimat Fußball – Refugee 11

Preisträger 2018
CIVIS Sonderpreis Sport

Autor:Jean Boué
Redaktion:Jutta Krug (WDR)
Regie:Jean Boué
Produzent*innen:Antje Boehmert (DOCDAYS Productions)
Dokumentarfilm, Westdeutscher Rundfunk (WDR) / DOCDAYS Productions

Inhalt
Eine Fußball-Mannschaft von Geflüchteten in Erftstadt. Sie sind jung und haben viel Zeit. Sie spielen Fußball in der untersten deutschen Amateurliga – der Kreisklasse C. Sie kämpfen darum, Erfolg zu haben. Auf dem Platz und vor allem im Leben. Die REFUGEE11, das sind 27 Geflüchtete aus 16 Nationen. Nur wer regelmäßig und pünktlich kommt, nur wer diszipliniert ist und sich an die Spielregeln hält, wird aufgestellt. Ein Film über die ersten Monate in einer fremden Welt – über Wünsche, Ängste und Träume junger Männer. Fußball bietet Heimat – ist aber nicht genug, dass die Integration gelingt.

Auszug aus der Begründung der Jury
Beeindruckender Dokumentarfilm - hochinformativ, großartig.


Heimat    Integration und Kulturelle Vielfalt   


zurück zum Suchergebnis