Suchergebnis

WDR 5 Westblick: Schwerer als gedacht – Jobs für Flüchtlinge

Nominierung 2018
Europäischer CIVIS Radiopreis - Kurze Programme

Autorin:Corina Wegler-Pöttgen
Redaktion:Daniela Junghans, Dr. Nicole Krumbach, Dr. Marion Grob
Reportage, Westdeutscher Rundfunk (WDR)

Inhalt
Es dauert Monate, oft Jahre, bis ein Geflüchteter seinen ersten Job bekommen kann: wenn alles gut läuft, das Asylverfahren zügig erfolgt und auch Platz in einem passenden Sprachkurs ist. Im Sommer 2015 hieß es, in Zeiten des Fachkräftemangels seien Flüchtlinge auf dem deutschen Arbeitsmarkt hoch willkommen. Doch so einfach ist es nicht. Das liegt nicht nur an den nötigen Deutschkenntnissen, der Bürokratie oder der Anerkennung heimischer Abschlüsse. Für eine passende Lehrstelle oder regulären Arbeitsplatz sind persönliche Kontakte wichtig, gerade im ländlichen Raum.

Auszug aus der Begründung der Jury
Aktuell, sehr überzeugend –zeigt, wie schwierig die Integration wird.


Asyl    Integration und Kulturelle Vielfalt   


zurück zum Suchergebnis