Suchergebnis

Breitengrad: Gelungene Integration in Mechelen – Wie eine Stadt in Belgien zum Vorbild wird

Nominierung 2019
Europäischer CIVIS Radiopreis - Lange Programme

Autorin:Anna Küch
Redaktion:Hans-Jörg Paas-Kott, Ingo Lierheimer
Reportage, BR2/BR

Inhalt
Mechelen war eine der problematischsten Städte Belgiens – verwahrlost und kriminell, mit hohem Migrantenanteil. Bürgermeister Bart Sommers veränderte die Stadt. Seine Strategie: Null-Toleranz und Multikulti. Mittlerweile ist Mechelen eine der attraktivsten und am schnellsten wachsenden Städte Flanderns und ein Vorbild für ganz Belgien. Menschen aus 134 Nationen leben hier. Jedes zweite Kind hat einen ausländischen Hintergrund. Die Vielfalt bedeutet für viele Bürgerinnen und Bürger Reichtum - und keine Bedrohung. Mechelen gilt heute als Beispiel für gelungene Integration.

Auszug aus der Begründung der Jury
Zeigt die Stärken der Lokalpolitik für die Integration – überzeugend, großartiges Hörbild.


Integration und Kulturelle Vielfalt   


zurück zum Suchergebnis