Suchergebnis

ProSieben Spezial. Rechts. Deutsch. Radikal.

Preisträger 2021
CIVIS VIDEO AWARD - Information

Redaktion:Jan A. Karon, Elisabeth Krafft, Isabelle Lange, Sigrid Reuter
Regie:Anja Buwert
Produktion:PQPP2 GmbH
Produzent*innen:Anja Buwert, Caspar Fischer
Dokumentation, ProSieben

Inhalt
Anderthalb Jahre haben Thilo Mischke und sein Team im rechtsextremen und rechtsradikalen Milieu recherchiert. Wie funktionieren dort angesiedelte Organisationen? Wie kommen sie an neue Mitglieder? Wieviel haben sie gemeinsam, wo unterscheiden sie sich? Und wie gefährlich sind sie für Rechtsstaat und Demokratie? Das brutale Statement eines ehemaligen AfD-Funktionärs macht deutlich: sehr gefährlich.

Auszug aus der Begründung der Jury
Rechts. Deutsch. Radikal. lebt von der Spannung zwischen der grobschlächtigen Brutalität des Berichtsgegenstands und der Behutsamkeit des Berichterstatters. Er kommt auch militanten Rechten näher, ohne sich anzubiedern. So zeigt er uns Deutschlands hässlichste Seite. Das ist aufschlussreich und erschreckend, auch weil der Film sich um Nuancen bemüht.


Rechtspopulismus/ Rechtsradikalismus/ Rechtsextremismus   


zurück zum Suchergebnis