Suchergebnis

Terror am OEZ – Fünf Jahre nach dem Anschlag in München Episode 1: Drei Minuten

Nominierung 2022
CIVIS AUDIO AWARD - Podcasts

Autor:innen:Nabila Abdel-Aziz, Imre Balzer, Vinzent-Vitus Leitgeb
Redaktion:Nabila Abdel-Aziz, Imre Balzer, Vinzent-Vitus Leitgeb
Regie:Julia Ongyerth
Produktion:Süddeutsche Zeitung
Produzent*innen:Vinzent-Vitus Leitgeb, Tim Wagemanns, Daniel Nikolaou 
Podcast

Weitere Informationen: https://open.spotify.com/episode/4quQS5eW5LPAY3nYKuXdcB

Inhalt
Das ist die Geschichte einer fatalen Fehleinschätzung: Jahrelang wurde das Attentat am Münchner Olympia-Einkaufszentrum, dem neun Menschen zum Opfer fielen, als Amoklauf abgetan. Gespräche mit Angehörigen und Tatzeug:innen zeigen, dass es sich um rechten Terror handelte – und legen schonungslos den Blick auf die Verantwortung der Behörden frei.

Auszug aus der Begründung der Jury
Einer sorgfältigen Recherche gelingt es, das Attentat aus der Perspektive der Opfer nachzuzeichnen und aufzudecken, wie die rassistische Dimension des Verbrechens viel zu lange verdrängt wurde. Der Beitrag lässt nachempfinden, wie schmerzhaft die Inkompetenz der Behörden für die Angehörigen der Opfer war und dass damit ein politisches Versagen verbunden ist.


Rechtspopulismus/ Rechtsradikalismus/ Rechtsextremismus    Terrorismus   


zurück zum Suchergebnis