AUSWAHLKOMMISSIONEN | JURYS

CIVIS Medienpreis 2021

Die CIVIS Medienstiftung hat für den Wettbewerb 2021 erstmals zwei Gremien eingesetzt: Eine Kommission, die eine kleine Auswahl der besonders herausragenden Beiträge zusammengestellt und eine Jury, die dann über die Nominierten bzw. Preisträger*innen entschieden hat. Insgesamt engagierten sich 45 sehr erfahrene Expert*innen aus Medien, Kultur und Politik in der Auswahl.​ 

Die Mitglieder der beiden Gremien kamen diesmal ausschließlich digital zusammen. 2021 wurden annähernd 800 Einreichungen aus 20 EU-Mitgliedsstaaten und der Schweiz eingereicht. Alle Auswahlkommissionen und Jurys haben jeweils mehrere Tage von morgens bis abends gemeinsam Beiträge gesichtet, gehört und darüber diskutiert. Die Auswahl der nominierten Beiträge erfolgte nach strengen handwerklichen Kriterien und hohen journalistischen Standards.​ 

Hier gelangen Sie zu den Mitgliedern der Auswahlkommissionen und der Jurys des CIVIS Medienpreises 2021 während der digitalen Sitzungen:
  

AUDIO

Hier sehen Sie die Mitglieder der AUDIO Auswahlkommission und Jury

VIDEO

Hier sehen Sie die Mitglieder der VIDEO Auswahlkommission und Jury

YOUNG C.

Hier sehen Sie die Mitglieder der YOUNG C. Auswahlkommission und Jury